Werksvertretung:

Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH

Wasserhygiene / Gesundheitswirtschaft

Wassermanagement für höchste Ansprüche

Wassermanagement für höchste Ansprüche

Die Anforderungen eines Krankenhauses an die Wasserqualität bedingen den Einsatz vielfältiger Techniken und Verfahren der Wasseraufbereitung.

24 Stunden täglich und 365 Tage im Jahr muss die Qualität des Wassers allen quantitativen, qualitativen und hygienischen Erfordernissen entsprechen, um Schäden in Rohrleitungssystemen und bei teuren Investitionsgütern, sowohl im medizinischen als auch nicht medizinischen Bereich, vorzubeugen.

Qualität, Seriosität und Innovation bilden die wesentlichen Eckpfeiler der Unternehmensphilosophie von Massar und Grünbeck. Auf dieser Grundlage bieten wir Komplettlösungen an, bei denen Qualität, Funktionalität, Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit an erster Stelle stehen.

Innovative Lösungen

Innovative Forschungs- und Entwicklungspolitik ist ein wesentliches Merkmal führender Unternehmen. Die Grünbeck Wasseraufbereitung genießt seit Jahrzehnten den Ruf als „Innovationsmaschine“. Hochqualifizierte Teams von Ingenieuren, Chemikern und Biologen leisten, unterstützt von modernen Konstruktions- und Simulationssystemen, intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit.

Höchste Reinheit

Die hohen Anforderungen in Krankenhäusern, Kliniken und Pflegeheimen an die Wasserqualität erfordern den Einsatz komplexer und aufwändiger Techniken und Verfahren der Wasseraufbereitung.

Dabei spielt gerade im klinischen Bereich die Hygiene eine entscheidende Rolle. Die eingesetzten Verfahren müssen lebensgefährliche Keime, wie z. B. Legionellen oder Pseudomonaden, zuverlässig zerstören, zugleich aber für Mensch und Materialien unbedenklich sein.

Grundvoraussetzung für ein optimales Wassermanagement ist die genaue Kenntnis der internen Abläufe und der einzelnen Versorgungsbereiche in Krankenhäusern.

Hier verfügen unsere Experten seit Jahrzehnten über ein umfassendes Know-how und gehören zu den gefragten Fachleuten bei schwierigen Fällen.

Versorgungsbereiche mit unterschiedlichen Anforderungen

Schema der Stadtwasserversorgung