Werksvertretung:

Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH

Öffentliche Bäder

Waldfreibad im Westerwald

Waldfreibad im Westerwald

Neubau des gesamten Freibades mit Edelstahlbecken, Totalerneuerung der gesamten Badewassertechnik

5 geschlossene Stahlfilter als Mehrschichtfilter in Automatikausführung

Desinfektion über automatische Vollvakuum Chlorgasanlage

3 Mess- und Regelanlagen zur Regelung von Chlor, pH-Wert und Redox

Verrohrung aus PE- und PVC-U Material

Beheizung u.a. mittels Solarabsorbermatten

Aufbereitung gemäß DIN 19643

Kombiniertes Schwimmer/Springerbecken

Freizeitbecken mit Rutsche

Gesamtumwälzmenge: 840 m³/h

Baujahr: 2001/2002